Interkulturelles Training - Brasilien

Samba, Karneval und Fußball sind wohl die gängigsten Klischees, die einem zu Brasilien einfallen.
Doch Brasilien ist weitaus mehr: Es ist auch das Land der Paradoxien.
Vieles erscheint den Europäern vertraut und ist auf den zweiten Blick doch äußerst befremdend.
Der Schwerpunkt liegt auf den immer wieder missverstandenen kleinen Unterschieden zwischen der brasilianischen und europäischen Kultur, und wie man diese Unterschiede positiv nutzen kann.
Das Seminar zielt darauf ab, die kulturelle Kompetenz des Teilnehmers für ähnliche Anforderungssituationen zu steigern und beinhaltet:

  •  Kleine Einführung in die Landeskunde und Geschichte Brasiliens um die ersten kulturellen Zusammenhänge zu verstehen.
  • Erfahrung von Fach- und Führungskräften in Brasilien.
  • Typische Problemsituationen werden anhand authentischer Fallbeispiele vorgestellt.
  • Kommunikationsfallen vermeiden.
  • Kulturelle Unterschiede werden erklärt und durch Handlungstipps abgerundet.
  • Dos and Don'ts
Termin: 
nach Vereinbarung
Dauer: 
1 Tag (9.00 - 17.00 Uhr)
TrainerIn: 
Rosa Weber (gebürtig in Brasilien)
Teilnahmebetrag: 
EUR 320,00 + MWSt. (inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen)
Anmeldung: 

Anmeldungen richten Sie bitte an Fr. Claudia Müllner, (0732) 6987 5020, e-mail: claudia.muellner@mtc-consult.at.